SALZBURG MUSEUM
MOZARTPLATZ 1
5010 SALZBURG

im Stadtplan anzeigen


T +43-662-62 08 08-0
F +43-662-62 08 08-720
E office@salzburgmuseum.at


Ein Lichtbrunnen für Salzburg

   
Die geplante Standorterweiterung Salzburg Museum Neue Residenz / „Belvedere Salzburg“ zählt zu den Leuchtturmprojekten der Kultur Salzburgs mit nationaler und internationaler Strahlkraft. Durch die Kooperation der Österreichischen Galerie Belvedere und des Salzburg Museum entsteht ein einzigartiges Museumsangebot im Herzen des UNESCO-Welterbes.

Wir dürfen Sie an dieser Stelle über Meilensteine der Projektentwicklung informieren und freuen uns über Anfragen sowie Berichterstattung!
   

Aktuell

Präsentation der Beiträge für den Architekturwettbewerb der Standorterweiterung Salzburg Museum Neue Residenz / „Belvedere Salzburg“
Am 12. September 2022 eröffnet um 18.30 Uhr die Ausstellung mit den Wettbewerbseinreichungen in der Kammer der Ziviltechniker*innen | Architekt*innen und Ingenieur*nnen Oberösterreich und Salzburg (Bayerhamerstraße 14, 5020 Salzburg; Ausstellungsdauer bis 27. September 2022).


Standorterweiterung Salzburg Museum Neue Residenz / „Belvedere Salzburg“ – das Siegerprojekt steht fest!

Am 29. Juni 2022 konnte das Salzburg Museum in Anwesenheit von Landeshauptmann Dr. Wilfried Hauslauer, Bürgermeisterstellvertreter Bernhard Auinger, Generaldirektorin Stella Rollig und Architekt Roland Gnaiger als Juryvorsitzender im Rahmen eines Medientermins die Gewinner des Architekturwettbewerbs zur Standorterweiterung des Salzburg Museum in der Neuen Residenz mit dem Projekt „Belvedere Salzburg“ endlich bekanntgeben!
Das Team um ARGE Schenker Salvi Weber Architekten aus Wien und EIDOS Architekten aus Salzburg konnte sich in einem EU-weiten Wettbewerbsverfahren durchsetzen. Ihre Entwürfe überzeugten die Jury einstimmig.
Das ausgewählte Siegerprojekt eröffnet die Möglichkeiten, zwei Visionen zu realisieren: Zum einen schafft es ein gesamtheitliches Museumsareal mit hoher Aufenthaltsqualität – eine grüne Kulturoase. Zum anderen bildet es den kongenialen Rahmen für die inhaltlichen Visionen der Österreichischen Galerie Belvedere bei der Konzeption und Umsetzung ihres Auftritts in Salzburg.
Architektonisch ist das einem „Lichtbrunnen“ gleichend abgesenkte Atrium ein Highlight, das Blick- und Lichtqualitäten im Tiefgeschoß der Ausstellungsräume bietet. Zudem soll der neu gestaltete Innenhof der Neuen Residenz allen Salzburger*innen und Gästen ohne Konsumzwang offenstehen und mit viel Grün für eine hohe Aufenthaltsqualität sorgen. Ziel ist es, einen Ort des Verweilens entlang des öffentlichen Gehweges in der Altstadt entstehen zu lassen. Der Entwurf steht in Analogie zu den in Salzburg bekannten Passagen und historischen Gartenräumen mit italienischem Einfluss.
Das Projekt wird von Stadt und Land Salzburg finanziert und soll 2026 realisiert sein.
   
   
>>> Informationen für die Presse
   
   

Bildergalerie

Giardino Segreto, © Schenker-Salvi-Weber-und-Eidos
Giardino Segreto, © Schenker-Salvi-Weber-und-Eidos
Lichtbrunnen, © Schenker-Salvi-Weber-und-Eidos
Lichtbrunnen, © Schenker-Salvi-Weber-und-Eidos
Modell-Raumkontinuum, © Schenker-Salvi-Weber-und-Eidos
Modell-Raumkontinuum, © Schenker-Salvi-Weber-und-Eidos
© Schenker-Salvi-Weber-und-Eidos
© Schenker-Salvi-Weber-und-Eidos
© Schenker-Salvi-Weber-und-Eidos
© Schenker-Salvi-Weber-und-Eidos
© Schenker-Salvi-Weber-und-Eidos
© Schenker-Salvi-Weber-und-Eidos
Skizze der Treppe und des Lichthofs, © Schenker-Salvi-Weber-und-Eidos
Skizze der Treppe und des Lichthofs, © Schenker-Salvi-Weber-und-Eidos
© Salzburg Museum/Andrew Phelps
© Salzburg Museum/Andrew Phelps
© Salzburg Museum/Andrew Phelps
© Salzburg Museum/Andrew Phelps
© Salzburg Museum/Andrew Phelps
© Salzburg Museum/Andrew Phelps
© Salzburg Museum/Andrew Phelps
© Salzburg Museum/Andrew Phelps
v.l.n.r. Michael Salvi, Stella Rollig, Clemens Standl, Roland Gnaiger, Bernhard Auginger, Wilfried Haslauer, Martin Hochleitner, © Salzburg Museum/Neumayr
v.l.n.r. Michael Salvi, Stella Rollig, Clemens Standl, Roland Gnaiger, Bernhard Auginger, Wilfried Haslauer, Martin Hochleitner, © Salzburg Museum/Neumayr
Grundriss Erdgeschoß, © Schenker-Salvi-Weber-und-Eidos
Grundriss Erdgeschoß, © Schenker-Salvi-Weber-und-Eidos
Lageplan, © Schenker-Salvi-Weber-und-Eidos
Raumkaskade, © Schenker-Salvi-Weber-und-Eidos
Raumkaskade, © Schenker-Salvi-Weber-und-Eidos
Sichtbeziehungen, © Schenker-Salvi-Weber-und-Eidos
Sichtbeziehungen, © Schenker-Salvi-Weber-und-Eidos
Schnitt, © Schenker-Salvi-Weber-und-Eidos
Schnitt, © Schenker-Salvi-Weber-und-Eidos

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Salzburg Museum